Förderung für Sicherheitstüren in Niederösterreich (NÖ)

Seit 1. April 2017 fördert das Land Niederösterreich Sicherheitstüren ab der Widerstandsklasse 3 (nach ÖNORM B5338) im Rahmen der Wohnbauförderung Sicheres Wohnen wieder mit bis zu €1.000,-. Wir haben Ihnen die wichtigsten Fakten zur Förderung zusammengeschrieben.

Was und wie wird gefördert?

Gefördert wird der Einbau von Schutzmaßnahmen in Ein- oder Zweifamilienhäusern, Reihenhäusern und Wohnungen. Dazu zählen neben Sicherheitstüren auch Alarmanlagen. Der Einbau der Sicherheitsmaßnahme darf bei der Beantragung der Förderung in NÖ nicht länger als 6 Monate zurückliegen. Um den Zuschuss ansuchen kann so gut wieder jeder - sowohl Eigentümer, Miteigentümer als auch Bauberechtigte und Mieter. Das Antragsformular kann online ausgefüllt und eingereicht werden.

Wie hoch ist die Förderung?

Die Förderung beträgt 30% der Investitionskosten, maximal jedoch €1.000,-

Die NÖ Förderung für Sicherheitstüren am Beispiel unserer WK4 Sicherheitstüren:

  • 1-flügelig, Glatt: €2.800,- Förderung in Niederösterreich: € 840,- -> Gesamtpreis: € 1.960,-
  • 1-flügelig, Profil: €3.150,- Förderung in Niederösterreich: € 945,- -> Gesamtpreis: € 2.205,-
  • 1-flügelig, Glatt mit Brandschutz: €3.150,- Förderung in Niederösterreich: € 945,- -> Gesamtpreis: € 2.205,-
  • 1-flügelig, Profil mit Brandschutz: €3.500,- Förderung in Niederösterreich: € 1.000,- -> Gesamtpreis: € 2.500,-
  • 2-flügelig, Profil: €5.950,- Förderung in Niederösterreich: € 1.000,- -> Gesamtpreis: € 4.950,-

  • Was muss beachtet werden?

    Bei einem Ein- oder Zweifamilienhaus ist die Türe meist nicht der einzige mögliche Zutrittspunkt für Einbrecher. Daher verlangt das Land Niederösterreich, dass bei diesen ein Gesamtschutz gegeben sein muss, es muss also ein ganzheitliches Sicherheitskonzept vorliegen (z.B. inkl. Sicherheitsfenster,...). Gerne können wir in einem Gespräch klären, ob so ein Konzept für Sie notwendig wäre und sie dazu beraten.

    Außerdem müssen die geförderten Maßnahmen innerhalb der letzten 6 Monate in Betrieb genommen worden sein - eine nachträgliche Förderung von vor beispielsweise einem Jahr eingebauten Sicherheitstüren ist somit leider nicht möglich.

    Wir helfen!

    Gerne beraten wir Sie unverbindlich und kostenlos zur Sicherheitstüren Förderung in Niederösterreich. Schreiben Sie uns dafür einfach über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns unter +43 1 997 13 13 an!

    Kontaktieren Sie uns!

    Wo bekomme ich eine gute Sicherheitstüre?

    Wir bei Citydoors bieten Ihnen mit unseren Sicherheitstüren den besten Einbruchsschutz zum günstigsten Fixpreis. Unsere Türen entsprechen der höhsten im privaten Gebrauch üblichen Widerstandsklasse, der WK4 nach ÖNORM B5338 und übersteigen somit sogar die Anforderungen für die Sicherheitstüren Förderung in NÖ. Unsere Türen werden individuell maßangefertigt, in jeder Farbe Ihrer Wahl. Griffe, 5 Schlüssel, Türspion und Türfänger sind bei uns im Fixpreis ebenso einbegriffen wie die Lieferung in ganz Wien und Niederösterreich und die Montage sowie wie die Entsorgung Ihrer alten Türe. Damit Sie sich schon beim Kauf Ihrer Sicherheitstüre einfach sicher sein können.

    Unsere Sicherheitstüren

    Weitere Informationen

    Weiterführende Informationen finden Sie hier:

    Wohnbauförderung sicheres Wohnen des Landes NÖ

    Broschüre zur Wohnbauförderung sicheres Wohnen